Furtner Nebenraum


gewerbebau / sanierung

Kategorie: Sanierung nach Brand
Bauherr: privat
Planungszeit: September 2013
Bauzeit: Oktober 2013 bis Dezember 2013
Projekt: Bestimmt eines der schönsten und interessantesten Objekte in Freising, das man als Architekt betreuen kann. Nach dem Brand in der Kneipe Ende September 2013 wurde in enger Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege der Ruß abgewaschen und Restauratoren untersuchten die einzelnen Putz- und Farbschichten. Danach wurde ein Konzept erstellt, wie man einerseits sämtliches historisches Material erhalten kann und andererseits möglichst bald den Raum wieder für öffentliche Veranstaltungen nutzen kann. Die originale Holzvertäfelung wurde ausgebaut, um von einem Restaurator geputzt und in Stand gesetzt zu werden. Um den Raum wieder übergangsweise nutzen zu können, wurde eine optisch ähnlich Holzvertäfelung mit einfachen Mitteln eingebaut.